Signage/Werbung - Eingängig unverwechselbar

„Digital Signage“ = vernetzte (audio-)visuelle und digitalisierte Informationen, deren Inhalte, auch Content genannt, immer mittels eines Programms manuell oder automatisch eingespeist oder aktualisiert werden können. (Quelle: Wikipedia 2016)

Dieser Bereich ist riesig gross. Wir sind spezialisiert, Lösungen für kleineren oder mittelgrossen Betrieben, Werbescreens, gesteuert Zentral von einem normalen PC aus zu realisieren.

Beispiel gefällig?

  • in einem Restaurant, im Eingangsbereich könnte ein Screen stehen, auf dem die aktuelle Speisekarte oder Menus angezeigt werden,
  • in einer Garage im Showroom, kann über solche Screens Werbung der Vertriebsmarke der Garage gezeigt werden,
  • in einer Bar können Spezialitäten (Drinks, Menus ect.) angezeigt werden und wenn ein Fussballspiel ist, kann natürlich auf das Spiel umgestellt werden,
  • in einem Laden kann für ein spezielles Produkt geworben werden,
  • an einem Kundeninformationsstandort kann über aktuelle Themen informiert werden,
  • im Schaufenster kann für ein Produkt geworben werden,
  • in einem Museum können Infos über ein Austellungsobiekt dargestellt werden

Der Trick bei diesen Geräten ist, das mann sie mit einer einfachen Software von einem Komputer über das normale Netzwerk (WLan oder Kabelgebunden) neu programmieren und einstellen kann. Mann kann einen Zeitplan erstellen, was wann angezeigt werden soll, wann das Gerät einschalten und wann es ausschalten soll.
Die Software ist so einfach, das alle die im Web Surfen können die Digital-Signage-Screens bedienen und mit Inhalt laden können.

 

Smartphone: Telefon / Whatsapp / Facebook
Desktop/Tablet:  Email / Facebook